Déjà vu – Wembley – Tor – nur anders herum! :-)

Hallo Fußball-Fans (die anderen einfach augenrollend wegklicken ) ;-)

War das ein Spiel? Einfach klasse – mich begeistert diese junge Mannschaft, ich fand sie schon in der Vorrunde (auch gegen Sebien!) super! Cool, die “Lena-Generation” – da stellt sich der junge Müller nach einem brillanten Spiel vor die Mikrofone und grüßt –  seine Omis. :lol:

Find ich rührend. Mir fiel gleich unser einziger männliche Spross der Familie ein, der mit seinen drei Jahren schon mit rechts und links die Tore reinballert – ich werde mich in 20 Jahren nicht wieder einkriegen vor Freude, wenn er dann auch so abgeklärt sein sollte, soviel ist jetzt schon klar!

Und das Tor schenken wir doch gerne den Engländern, oder?
Ja, es war eindeutig ein Tor. Wie können die Schieds- und Linienrichter nur so blind sein?

Kleine Rückschau:

Als 1966 im WM-Finale   (jo – das ist das Jahrzehnt, wo die meisten von euch noch nicht einmal geboren waren …) Deutschland gegen England das ungerechte und ebenso berühmte “Wembley-Tor” als Lattentreffer von den Engländern gemacht wurde, äh … genauer, von der Unterkante der Torlatte nach unten sprang und dabei die Torlinie nicht überschritt, dann ins Spielfeld sprang  – und trotzdem gegeben wurde, war Teenie Gitte entsetzt, verzweifelt …. Weber hatte ihn doch ins Aus geballert … und dann noch die Entscheidung nach Absprache mit dem sowjetischen Linienrichter … ts ts ts… ausgerechnet … war ja klar…!! (es war eben noch mitten im kalten Krieg …) ;-)

Und heute nun die Revanche. :D Nicht das wir das nötig gehabt hätten, aber nun wissen die Engländer WIE blöd man sich nach solchen Ungerechtigkeiten fühlt. 8-)

Hach – das ist Fußball – you win some, you lose some. :mrgreen:

About Brigitte Rondholz

Impressum Angaben gemäß § 5 TMG: Brigitte Rondholz 1. Vorsitzende Die Naturköstler - frisch.fit.vegan Margarete- Windthorst-Str. 6 33790 Halle/Westf., Kontakt: Telefon: 0162 92 39 987 Telefax: E-Mail: Brigitterondholz@t-online.de
This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.